Bogenbaukurse

Der Bogenbaukurs wird ausgerichtet vom Holzbildhauer und Bogenbauer Laurin Kause und findet in Freiburg statt. Der Holzbogen ist eines der elementarsten Objekte der Menschheitsgeschichte. Vielleicht kitzelt uns deswegen etwas tief in unserem Inneren, wenn wir ihn in den Händen haben.

Ein reiner Holzbogen besticht durch ein pures Design und schlichte Eleganz. Deswegen kann es eine beglückende Herausforderung sein, einen eigenen Bogen zu bauen und zu schießen. Inhalt und Ziel dieses Kurses ist es, Grundkenntnisse im Holzbogenbau zu erwerben und so einen schießfertigen Bogen inkl. Sehne und drei Holzpfeilen zu fertigen.

Nach einer kleinen Einführung in die Eigenschaften der verschiedenen Hölzer wird es praktisch. Aus mehreren bereitgestellten , vorbereiteten Rohlingen aus einheimischen Hölzern wie Esche, Ulme, Ahorn, Hartriegel und Obsthölzern wird gemeinsam ein passender Rohling ausgewählt. In sorgfältiger Handarbeit entsteht ein individuelles Unikat mit oft erstaunlicher Effizienz!

Aus modernem Sehnengarn wird eine Sehne im “Flämisch- Spleiss” gefertigt. Wir fertigen drei zum Bogen passende Pfeile.

Der Kurs findet jeweils am Samstag und Sonntag statt. Samstags beginnen wir um 9:00Uhr und es geht in der Regel bis 17:00-18:00. Am Sonntag geht es um 10:00 weiter gegen  17:00 kommen wir dann zum Ende.
—-
Kosten
Der Kurs kostet inklusive Material (Bogenholz, 3 Pfeile, Sehne etc.) 270€.
Pro Kurs gibt es maximal 3 Teilnehmer.
—-
Termine 2018
18./19.08.2018 Noch ein Platz frei!
25./26.08.2018
22./23.09.2018
—-
Anmeldeformular